Corzetti, 500 Gr

002-02181

Neu

Typisch für die Levante Ligure Teigwaren-Format.

Mehr Infos

In Stock

4,50 €

Dies sind die Platten der Teig ca. 4 cm. Durchmesser, ziemlich dick, die Schneiden des Gebäcks mit einem speziellen hölzernen Werkzeug dient die dann über eine Dekoration zu drucken. Dieses Dekor auseinander zu schneiden Sie den Teig dient zum besseren würzen "vorbereiten". Sie können hinzufügen, Sauce, Pesto, Saucen, Walnüsse oder Pinienkerne. Renaissance-Ära, wie hatte die wurden mit den Wappen der Adelshäuser, die Zeremonien auch territoriale Vorherrschaft der ortsansässigen Familie nochmals gedruckt. Über die Herkunft des Namens wie hatte die gibt es gibt mehrere Theorien: einige argumentieren, dass leitet sich von "Chase" Antike Silbermünze der Republik Genua; andere aus "hart" (etwas hart), andere aus "Crocetto" (vom Kreuz auf dem Wafer geätzt). In der Levante in Ligurien bedeutet das Wort "Corzetto" die hölzerne Formen den Teig also aufgezeichnet.

Teigwaren aus Hartweizengrieß, Wasser.

An einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren.

Herkunft des Getreides: Italien

Land des Weizenmahlens: Italien

Handwerker Pastificio Alta Valle Scrivia Snc im Besitz von Paolo und Francesco Minaglia

Produkte im Labor in Via Milite Ignoto 58 - Montoggio (GE)
  • Genueser Pesto

    Ligurische Spezialitäten

    Genueser Pesto
    Bis heute ist Pesto die am zweithäufigsten verwendete Soße der Welt zum Würzen von Nudeln und die dritthäufigste nach Verbreitung der Produktion.Sein Ursprung ist sehr weit entfernt und...
    Mehr

Check also